Freitag, 21. Juni 2013

Wimpelketten

Hallo ihr Lieben!
 
Ich bin gerade im Wimpelkettenfieber ;-)
 
Die erste Kette ist für eine Freundin von Lina
als Geburtstagsgeschenk.
Der zweite ist im Zuge des Probestickens für Faden-Zauber entstanden.
 
Die süße Stickdatei heißt "Stylish Mum" und ihr könnt sie
hier bekommen.
Mehr Sachen vom Probesticken zeige ich euch bald!
 
Und was macht Mama wenn die Kinder draußen
planschen wollen und Mama mit muss?
Erst mitplanschen und dann aus Wachstuchresten
weitere Wimpel schneiden ;-)
Damit wurde dann der Balkon verschönert.
Zumindest eine Ecke....
Leider sind die Farben nicht so gut zu erkennen.
Vielleicht mache später, wenns nicht mehr so hell ist, ein neues Foto.
 
Liebe Grüße und viel Spaß in der Sonne
 
Nadine♥


Donnerstag, 6. Juni 2013

Lennart, Florian, Lars und Konrad.....und der große Jürgen ;-)

Hallo ihr Lieben!
 
In letzter Zeit habe ich das Gefühl es werden
nur noch Jungen geboren ;-)
So viele Jungssachen musste ich noch nie machen.
 
4 Jungs möchte ich mal besonders hervorheben.
Zum einen weil ich einige persönlich kenne
und für die anderen durfte ich neue Sachen
ausprobieren!
 
Los geht's!
 
Für den kleinen Lennart durfte ich eine Puckschnecke
und eine U - Heft Hülle ganz nach Wunsch fertigen.
Der Prototyp wurde mir quasi unter der Maschine
von einem kleinen Dieb weggeklaut ;-)
Ich muss aber dazu sagen, dass Jannik an dem
Tag krank war und anscheinend besonders
kuschelbedürftig :-)
Die Drachen Hülle mal in einer ganz neuen
Farbzusammenstellung.
 
So, nun zu Florian...
Eine neue Wollfilz Hülle mit extra großem Schutzengel
An diesem Handtuchset habe ich das erste Mal
meine Entchenstickdatei von Faden-Zauber getestet.
Jetzt bin ich im "Entchen-Wahn" ;-)
Aber die sind auch einfach zu süüüüüß, oder?!
Habe mittlerweile schon eine ganze Wanne voll
und zu allen möglichen Gelegenheiten wird ein Entchen verschenkt!
 
So, kommen wir zu Lars.
Auch eine Wollfilz Hülle.
Aber irgendwie wollen sich die Hüllen einfach nicht
gescheid fotografieren lassen. Grummel!
Ich glaube das nächste Mal nehme ich einen anderen Hintergrund!
Und es gab eine Windeltasche mit Sternchen.
 
Und jetzt noch der kleine Konrad....
Wie sollte es auch anders sein?
Eine U - Heft Hülle. Merkt ihr was?
Ich bin im Wollfilzfieber ;-)
Und diese 2 Halstücher.
Das grün rote ist etwas verkleinert damit es
auf Foto passt.
In Wirklichkeit ist es so groß wie das blaue!
 
Ach zum Schluß habe ich noch ein Entchen für euch.
Dieses Entchen ist für unseren lieben
"Onkel Jürgen"   ;-)
Als kleiner Glücksbringer, damit es bei den
nächsten Turnieren besonders gut läuft und
es auch mit den nächsten Paralympics klappt!!!!!
Wir drücken gaaanz feste die Daumen!
Ein Entchen mit Deutschlandfarben.
Lina hat es auch auf Anhieb erkannt
was der Hintergedanke war.....ohne das
ich etwas gesagt habe.
Sie schrie gleich: "Oh ein Entchen in  Deutschlandfarben!"
Unter dem Schnabel ist ein kleines Bändchen damit man es an
den Schlüssel oder sonst was machen kann.
 
Sooo, abschließend möchte ich noch den kleinen
Jungs und ihren Familien alles Gute wünschen.
Das die Schutzengel beim Arztbesuch nur Glück
bringen und sie immer gesund bleiben!
Alles Liebe an euch!!
 
Sonnige Grüße an Alle!
 
Nadine♥
 
P.S. Wer in Amberg oder Umgebung wohnt und Samstag
noch nix vorhat, kann in der Trimax Halle in Amberg
vorbeischauen.
Dort findet der Meyra Cup im Rollstuhlbasketball statt.
Wir sind den ganzen Tag da und ich kann garantieren
das es sehr interessant und lustig wird.
In den Pausen dürfen die Kids meisten die Rollstühle ausprobieren.
Wer ab und zu auf der Facebook Fanseite reinschaut
hat sicher schon meine RSC Fahne gesehen ;-)
Ich würde mich freuen wenn ihr zum zuschauen vorbei kommt.
Kaffee und Kuchen gibt's auch!
 
 
 
 
 
 
 


Dienstag, 4. Juni 2013

Für meine Judomaus

Hallo ihr Lieben!
 
Heute zeige ich euch nur ganz kurz etwas.
Meine Große macht schon etwas länger Judo und
bereitet sich gerade auf ihren erste Gurtprüfung vor.
Da muss natürlich ein passender Rucksack her ;-)
Es war ein kleiner Kampf mit der Stickmaschine und
für den Namen musste ich die vordere Tasche
abtrennen und wieder annähen.
Aber meine Große ist begeistert.
Und als kleine Motivation wird dann jeder neue
Gurt neben das Judomädchen gestickt.
Ich übe ja gerade das Digitalisieren ;-)
Lina meint sowieso das Mädchen sieht genau aus
wie sie!
 
 
Der Rucksack ist extra sehr schlicht gehalten.
Lina mag gerade kein "Gedöns" drumherum und es
musste ja noch Platz für die Gurte bleiben.
Sie hat sich nämlich ein sehr hohes Ziel gesteckt:
Lina will bis zum schwarzen Gurt kommen,
wie der Papi!
 
Also, Daumen drücken!
In einem Monat ist die Prüfung für den
weiß gelben Gurt!
 
Liebe Grüße von Nadine♥